Dinner mit Ausblick auf einer Stahl-Plattform im Wasser vor Amsterdam: REM Eiland

Travel

Man hat ja immer irgendwo geheime Listen für den Fall der Fälle. Du doch auch? Bei mir sind das meistens Restaurants mit einem kleinen Extra irgendwo in Europa. Wenn dann die Rede von einem bestimmtem Reiseziel ist, winke ich schon mit Vorschlägen wo wir denn da essen könnten. Eine Osterwoche in Amsterdam war geplant.

Antique Rindfleisch Teller und Assietten im Grand Ferdinand

My Lifestyle

Wenn man am Schwarzenbergplatz dem Hotel Imperial den Rücken zukehrt, und das Café Schwarzenberg im Visier hat, ist am Schubertring Richtung Stadtpark mit Blick auf die Ringstrasse ein Wiener Knotenpunkt der Geschichte erreicht, die bestimmt ein Buch gut füllen könnte. #secretsocietyvie nenne ich es gerne.