#wheninvienna – Palmenhaus Schönbrunn

Palmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.com

Die Architektur von Palmenhäusern fasziniert mich seit meiner Kindheit. Ist das Wetter mal schlecht, lässt es sich hier herrlich bei mildem Klima auf einer Parkbank träumen, lesen, arbeiten, Podcasts hören …

Als Kind dachte ich noch, jeder kann in einem Glashaus auch wohnen. Ein Traumhaus? Ja, das war für mich eine Metallkonstruktion mit Glas; neben der Sezession und dem Wiener Stadtgartenamt und den Otto Wagner Stationen. Tatsächlich dachte ich, es wäre nur eine Frage der Zeit bis ich in eines dieser Objekte einziehen könnte. Kein Wunder, dass ich heute fast täglich mit der Tatsache konfrontiert bin, dass sich keiner meiner Kindheitsträume erfüllt hat. Soviel zu: Dream Big.

Wien-Palmenhaus-Schoenbrunn-windowsofvienna-12Palmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.comPalmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.comPalmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.com

Immerhin kann ich mir eine Eintrittskarte ins Palmenhaus leisten, und noch viel besser: Ich nehme mir Zeit. Ich schubse nichts weg, und verschiebe auch keine Termine, ich plane meine Woche so, dass ich einmal 2-3h für mich habe. Das klappt nicht immer, weil auch ich darauf angewiesen bin, dass andere ihre Termine einhalten, aber immer öfter. Wenn ich das auch noch wochentags, und zwar tagsüber hinbekomme, fühle ich mich als Siegerin. An solchen Tagen besuche ich solche Orte am Liebsten.

Das bald 140 Jahre alte Palmenhaus in Schönbrunn ist das letzte und mit 2.500m² das Größte in Europa. Dass hier 40.000 Glastafeln in die 111 Meter lange und 25 Meter hohe Eisenkonstruktionen eingesetzt wurden kann man sich fast gar nicht vorstellen, wenn man zwischen Palmen und kleinen Bächen auf den Wegen herumspaziert.

Palmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.comPalmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.comPalmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.com

Bei meinem letzten Besuch konnte ich neben dem üppigen Grün auch die Botanische Sammlung der Bundesgärten in einer Azaleen und Kamelien Ausstellung zusätzlich geniessen. Die tausenden Blüten machen sofort gute Laune zum schlechten Wetter draussen und sind auch Inspiration für Illustrationen oder Gartengestaltungs-Planungen.  Die romantischen Eisentreppen und Säulen sind durch ihre Höhe eine Herausforderung für Fotos, aber ein paar gute Schnappschüsse habe ich doch mitgebracht.


Schlosspark Schönbrunn, Eingang: Hietzinger Tor, 1130 Wien
U4: Kennedybrücke, Hietzing Fussweg: ca. 10 Minuten

#zen 🙏 #inhale 🌿 #exhale 🌱 #enjoythelittlethings

A post shared by Vienna Slow Living (@windows_of_vienna) on

Palmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.comPalmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.comPalmenhaus | Schlosspark Schönbrunn - windowsofvienna.com

Mehr Einblicke in den Park im Winter und in der Gegend:

Schönbrunn. A walk in the Park

#somewhereinHietzing: Altgasse

Advertisements

Ein Kommentar zu „#wheninvienna – Palmenhaus Schönbrunn

  1. 🙂 Wunderschön, liebe Vanessa!
    Das sieht nach einem ganz entspannten Tag aus.
    Die Architektur gefällt mir auch wahnsinnig gut. Aber in so einem Gebäude leben? Ich weiß nicht… ich überlasse Dir den Platz.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Claudia 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: