#8samdurch2018 in der Boulangerie

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

Die Weihnachtsruhe ist vorbei, und Du konntest Dich hoffentlich gut auf 2018 einstimmen. 2017 war nicht so mein Jahr. Das fühlte ich schon im letzten Sommer, während ich meine Abende damit verbrachte mein Gemüse zu ernten.  

Wien-Winter-Ober-StVeit-2018-Schnee02

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

Ich nahm mir Zeit in mich hinein zuhören. Nicht dauernd und ständig, aber regelmäßig. Meine Parzelle auf unserem Selbsterntefeld ist von Mai bis Oktober für mich der perfekte Platz dafür. Hier fällt 10 Minuten nach Eintreffen jeder Alltags-Ballast von mir ab. Es gibt nur einen Nachteil: 6 Monate Durststrecke bis wieder die nächste Saison beginnt. Ich wollte diese Möglichkeit des Reset Knopfes auf 12 Monate ausdehnen. Dinge, die nicht mehr in mein Leben passen loswerden. Ich habe nicht Alles bis zum Jahresende geschafft, aber doch ein Stück. Dieses Stück hege und pflege ich 2018 nun unter anderem mit einem Auszeit Tag. Oft sind es auch nur 2-3 Stunden z.B. ein Spaziergang mit Ausklang in einem kleinen französischen Café, aber auch das wirkt wunder, durchaus auch allein. Und süß geht sowieso immer!

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

Langsam und stetig passte ich auch mein Folgeverhalten auf den Sozialen Medien an. Manches kam weg, einiges dazu. Geholfen haben mir Bücher, Gespräche, Podcasts. Da führt ja bekanntlich Eines zum Andern. Eine Empfehlung da, ein neues Foto dort, … ein bisschen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit sind schon gefragt, und da sind wir schon bei meinem Motto 2018 angekommen:

Achtsam durch 2018

#8samdurch2018

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

Und weißt Du was? Ich bin nicht die Einzige 🙂 Als ich unlängst in einer großen Buchhandlung war, traute ich meinen Augen nicht. So viele Neuerscheinungen mit Titeln, die alle Achtsamkeit beinhalten. Vom Kalender, über das Notizbuch, Ratgeber, Spiele, Motivationsbücher, … da ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei. Ich konnte mich tatsächlich bei der großen Auswahl nicht entscheiden, und bleibe vorerst bei meinen Podcasts und Blogs zu dem Thema, die mich schon den ganzen Winter begleiten. z.B von Melina Royer und Laura Malina Seiler.

***

Die Bilder entstanden bei meinem letzten Besuch in der Boulangerie La Mercerie im Servitenviertel, 1090 Wien

La Mercerie Boulangerie | Windows of Vienna

 

 

 

 

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: