Dinner mit Ausblick auf einer Stahl-Plattform im Wasser vor Amsterdam: REM Eiland

Travel

Man hat ja immer irgendwo geheime Listen für den Fall der Fälle. Du doch auch? Bei mir sind das meistens Restaurants mit einem kleinen Extra irgendwo in Europa. Wenn dann die Rede von einem bestimmtem Reiseziel ist, winke ich schon mit Vorschlägen wo wir denn da essen könnten. Eine Osterwoche in Amsterdam war geplant.

WoV Park Collection: Winterwalk Lainzer Tiergarten

#wovparkcollection, Neighborhood Stories

Nicht nur in der City hat Wien Parks zu bieten. Begibt man sich an den Stadt-Rand nennt sich das schon bald Erholungsgebiet. Der Lainzer-Tiergarten ist in meiner Hood, und trotzdem bin ich viel zu selten hier.

Ob mit Bus oder Auto kommst Du ganz bequem zu einem der Lainzer Tiergarten Tore. Die Spaziergänge tun gut, Dein ‚Schrittzähler‘ hat seine Freude, Deine Gesundheit definitiv. Keine ablenkenden Reize wie Schaufenster, nur österreichische Natur im Wandel der Jahreszeiten. Ich finde ja Winterspaziergänge völlig unterbewertet. Es gibt so viele reine Momente zu entdecken, die einem die wesentlichen Dinge wieder vor Augen führen. Mich erdet das nicht nur, es inspiriert mich unglaublich den Fokus auf das Wesentliche zu setzen.

So finde ich auch Details, die ich sonst in überschwänglicher Blütenpracht, und geschäftigem Treiben übersehe. Auf der ständigen Suche nach Wiener Mustern werde ich auch hier fündig, denn ich habe Zeit mitgebracht. Der Pavillon allein würde Stoff für ein ganzes Buch bringen. Das Landschloss sowieso, auch wenn es schon deutlich bessere Tage gesehen hat.

Und dann kommen wir zu dem allseitsbekannten Wermutstropfen, der den 13. Bezirk zu verfolgen scheint. Ich weiss nicht was es damit auf sich hat, dass fast kein Gastronom, der sich in dieser Gegend niederlässt, es schafft, einfache, frische Gerichte auf die Karte zu bringen. Was wäre so schwer an einem Schnittlauchbrot z.b.? Ich finde auf der Karte nur ein einziges Gericht, das ohne Fleisch auskommt. Schade, weil die Location zauberhaft ist, der Blick aus den Fenstern wirklich zum Träumen, und auch zum Arbeiten einlädt. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Aber zu mehr als einem Kaffee kann ich mich nicht aufraffen. Schade. Der Ort wäre perfekt, um nach der gewonnenen Energie etwas zu Schreiben, auch für ein Meeting ideal, das nach einem Brainstorming Spaziergang abgerundet werden könnte. …

So mache ich mich wieder schneller auf den Rückweg als mir lieb ist, und genieße noch einmal die Stille bevor es wieder zurück in den Alltag geht.

Ich habe für dich einen neuen Reiter erstellt, wo Du meine Park-Tipps gesammelt findest, wenn Du das nächste Mal auf der Suche nach einer Park Location in Wien bist:

WoV Park Collection

#instawalk durch das Stadtpalais Liechtenstein in der Wiener Innenstadt

In Vienna

Kurz vor Weihnachten und Jahresende können die Nerven schon mal blank liegen.
Da machst Du am besten Dinge, die Dich ablenken, oder auch ein Stück in einen kleinen Traum mitnehmen. So geschehen beim letzten Instawalk. Ein Spaziergang in fürstlichem Glanz mit 300 Jahren Geschichte durch das bedeutendste Wiener Bauwerk des Hochbarock.