Lippizaner Happiness im Burggarten

Es ist wieder die Jahreszeit gekommen, wenn jeder nach „Wie geht es Dir?“ direkt fragt, wo es auf Urlaub hingeht. Als ich letzte Woche spontan „ Ich hab‘s nicht so mit All Inklusive Buffets und Massentourismus zur Hauptreisezeit.“ geantwortet habe, war die Stimmung auch gleich am Nullpunkt. #sorrynotsorry, aber das ist meine persönliche Empfindung. Meine... weiterlesen →

Advertisements

#WoVparkcollection – park of the month: Kongresspark

In Wien blühen endlich wieder die Bäume, und die Wiener Parks zeigen sich von ihrer besten Seite. Ich erkunde zur Zeit Ottakring, und war begeistert von meinem ersten Besuch im Kongresspark. Dabei hat der Park, der nach dem Wiener Kongress (1814/15) benannt wurde, schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Wurde er doch schon 1927... weiterlesen →

#wheninvienna – Palmenhaus Schönbrunn

Die Architektur von Palmenhäusern fasziniert mich seit meiner Kindheit. Ist das Wetter mal schlecht, lässt es sich hier herrlich bei mildem Klima auf einer Parkbank träumen, lesen, arbeiten, Podcasts hören ... Als Kind dachte ich noch, jeder kann in einem Glashaus auch wohnen. Ein Traumhaus? Ja, das war für mich eine Metallkonstruktion mit Glas; neben... weiterlesen →

#8samdurch2018 in der Boulangerie

Die Weihnachtsruhe ist vorbei, und Du konntest Dich hoffentlich gut auf 2018 einstimmen. 2017 war nicht so mein Jahr. Das fühlte ich schon im letzten Sommer, während ich meine Abende damit verbrachte mein Gemüse zu ernten.   Ich nahm mir Zeit in mich hinein zuhören. Nicht dauernd und ständig, aber regelmäßig. Meine Parzelle auf unserem... weiterlesen →

#WoVchristmaspeace in Vienna

  Der Untertitel meines Blogs heißt nicht von ungefähr 'Vienna Slow Living'. Versuche ich doch hier das entschleunigte Leben in Wien zu zelebrieren. Dazu gehört auch ein bisschen Ruhe und Frieden in der Advent und Weihnachtszeit in Wien. Seit Dezember 2014 sammle ich nun unter dem hashtag #WoVChristmaspeace Fotos auf Instagram und teile mit Dir... weiterlesen →

Spelunke: Hafenkneipe im Glaspalast

There is a new Foodie Spot in town. Und natürlich platzte ich vor Neugier, weil die Betreiber der neuen Spelunke ein Garant für genau das Ambiente, in Kombination mit Speisenqualität und Getränkeauswahl sind, das ich persönlich sehr schätze. War ich doch seit vielen Jahren ein großer Fan vom Hanslteich und schleppte Familie, Freunde und Kollegen... weiterlesen →

#WoVparkcollection: Faberpark

Verwöhnt von meinem Hauspark, dem Wiener Schlosspark Schönbrunn, ist es gar nicht so leicht mich mit einem Park zu beeindrucken. Und doch finde ich immer wieder neue Gärten, die mich auf die eine oder andere Art fesseln. In diesem Fall spielt die Geschichte schon eine Rolle. Einst der Garten von Freiin Ottilie von Faber und... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑